Zurück zur Startseite: www.romangraf.net
deutsch | français | italiano



Willkommen bei der Lohnumfrage der Schweizer Medienschaffenden!
Die Erhebung wird gemeinsam von den Arbeitnehmerverbänden comedia, impressum, SSM, SFJ und SGB durchgeführt. Wir danken Ihnen, dass sie sich fünf Minuten Zeit nehmen, um die folgenden 22 Fragen zu beantworten. Die Umfrage ist anonym. Wir garantieren Ihnen den absoluten Datenschutz. Die Ergebnisse der Erhebung können ab Februar 2007 auf den Adressen der beteiligten Gewerkschaften und Berufsverbände konsultiert werden unter:
146_170
comedia, Mediengewerkschaft www.comedia.ch
impressum, die Schweizer JournalistInnen www.journalisten.ch
ssm, Schweizer Syndikat Medienschaffender www.ssm-site.ch
FJS, Verband Schweizer Fachjournalisten www.sfj-ajs.ch
SGB, Schweizerischer Gewerkschaftsbund www.sgb.ch

FLYER
Der Online-Fragebogen ist vom 15. Oktober bis 22. November 2006 aufgeschaltet. Für genauere Auskünfte zur Lohnumfrage steht Ihnen Daniel Oesch, promovierter Sozialwissenschaftler und Zentralsekretär des SGB, gerne zur Verfügung unter: daniel.oesch[at]sgb[dot]ch.

1. Für welchen der angegebenen Medientypen sind Sie hauptsächlich tätig?
  Tageszeitung
Wochen-/Sonntagszeitung
Zeitschriften/Illustrierte/Nachrichtenmagazine
Fachzeitschriften/Verbandspresse
Nachrichtenagenturen/Mediendienste
öffentliches Fernsehen
privates Fernsehen
öffentliches Radio
privates Radio
Online Medien
 
2. In welcher beruflichen Stellung arbeiten Sie ?
  Freischaffend
VolontärIn oder Stagiaire
RedaktorIn/Angestellte
RessortleiterIn/TeamleiterIn
Mittleres/höheres Kader
 
3. Sofern Sie für ein Printmedium arbeiten, wie gross ist deren Auflage? [Für Freischaffende, bitte Hauptauftraggeber angeben]
  Trifft nicht zu
0-25'000
25'000-50'000
50'000-100'000
100'000-200'000
200'000-300'000
300'000-400'000
400'000 und mehr
 
4. Für wieviele Arbeitgeber sind Sie tätig?
 
 
5. Welche der angegebenen Tätigkeiten entspricht am ehesten Ihrer Hauptbeschäftigung?
  Journalist/in
Kameramann/-frau/Fotograf/in
Technisches Redaktionspersonal
 
6. In welchem Kanton befindet sich Ihr hauptsächlicher Arbeitsort?
 
 
7. Geschlecht
  Frau
Mann
 
8. Nationalität
  Schweiz
EU
andere
 
9. Alter
 
 
10. Bitte kreuzen Sie die höchste abgeschlossene Ausbildung an, über welche Sie verfügen.
  Obligatorische Schule
Unternehmensinterne Ausbildung
Berufslehre
Matura
Lehrerpatent
Meisterprüfung/höhere Berufsausbildung
Fachhochschule
Universität
 
11. Über wieviele Jahre Berufserfahrung im Medienbereich verfügen Sie?
 
 
12. Seit wievielen Jahren arbeiten Sie für den selben Betrieb?
 
 
13. Wie hoch ist ihr Bruttomonatslohn (inklusive Arbeitnehmerbeiträge an die Sozialversicherungen)? [Bei starken Schwankungen: Bruttomonatseinkommen im Monat September 06]
  CHF
 
14. Wie hoch ist ihr Nettomonatslohn (exklusive Arbeitnehmerbeiträge an die Sozialversicherungen)? [Bei starken Schwankungen: Nettomonatseinkommen im Monat September 06]
  CHF
 
15. Haben sie Anrecht auf einen 13. Monatslohn?
  Ja
Nein
 
16. Haben Sie letztes Jahr einen Bonus/eine Gratifikation/eine Prämie erhalten? Wenn ja, wie hoch war diese(r)?
  CHF
 
17. Wie viele Stunden beträgt Ihre vertragliche Wochenarbeitszeit? [Für Freischaffende, bitte bezahlte Wochenarbeitszeit angeben]
  (100% = 40h)
 
18. Wie viele Stunden arbeiten Sie tatsächlich pro Woche?
 
 
19. Wie viele Ferienwochen haben Sie?
  4 Wochen
5 Wochen
6 Wochen
7 oder mehr Wochen
 
20. Wie hat sich Ihr Lohn/Ihr Einkommen seit 2004 entwickelt?
  starke Erhöhung
schwache Erhöhung
gleich geblieben
schwacher Rückgang
starker Rückgang
 
21. Welche Bedeutung hat Ihrer Meinung nach ein Gesamtarbeitsvertrag für Ihre Branche?
  grosse Bedeutung
geringe Bedeutung
keine Bedeutung
weiss nicht
 
22. Sind sie Mitglied einer Gewerkschaft/eines Berufsverbandes?
  Ja, comedia
Ja, impressum
Ja, SSM
Ja, SFJ Fachjournalisten
Ja, anderer Verband
Nein
 

Bitte überprüfen Sie die Vollständigkeit Ihrer Angaben, bevor Sie diese absenden.
                



Observatoire Universitaire de l'Emploi

Université de Genève
Zurück zum Seitenanfang
Bevorzugter Browser
Get Firefox!